Winterdienst Graz Kaliba

Winterdienst – Das wird gemacht und wieso er wichtig ist

Der Winter rückt näher und viele Grundstückseigentümer sehen schon jetzt mit Bangen dem ersten Schneefall und dem damit einhergehenden Winterdienst entgegen. Doch welche Pflichten umfasst der Winterdienst?

Schnee und Eis vor dem Haus

Ein wichtiger Teil des Winterdiensts ist es, die Verkehrssicherheit durch Räumung von Schnee und Eis zu gewährleisten. Die Räumung der Straßen wird üblicherweise durch Stadt oder Gemeinde übernommen. Grundstückseigentümer sind jedoch verpflichtet selbst für die Befreiung von Schnee und Eis vor ihrem Haus zu achten. Dies betrifft Gehsteige, Gehwege, Treppen und Parkplätze in der Zeit zwischen 6 und 22 Uhr.

Schnee und Eis auf dem Haus 

Nicht nur vor dem Haus, sondern auch auf dem Dach, kann das winterliche Wetter zu Gefahren führen – in Form von Dachlawinen und fallenden Eiszapfen. Daher gehört auch das Entfernen von Schneewächten oder Eisbildungen vom Dach zu den Aufgaben des Winterdiensts.

Streuung

Ein weiterer wichtiger Teil des Winterdiensts ist die Streuung. Dabei gilt es zu wissen welche Streumittel aktuell erlaubt sind. Am Ende der Saison muss das Streugut außerdem wieder entfernt werden.

Wofür brauchen wir einen Winterdienst?

Der Winterdienst ist gesetzlich vorgeschrieben und dient dazu, die Sicherheit von Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern zu gewährleisten. Niemand möchte im Winter vor die Tür treten und der Angst ausgesetzt sein, auf einer Eisplatte auszurutschen und eine Woche lang nicht ohne Schmerzen sitzen zu können. Oder Schlimmeres. 

Indem dieser Schutz gewährleistet wird, leistet der Winterdienst einen wichtigen Beitrag dazu, allen Verkehrsteilnehmer trotz Schnee und Eis zu ermöglichen ihrer Arbeit nachzugehen, Erledigungen zu machen oder soziale Kontakte zu pflegen. 

Winterdienst bei Kaliba

Gerne übernimmt Kaliba alle Aufgaben des Winterdiensts für Sie – von der Räumung, über die Streuung, bis zur Entfernung des Streuguts. So müssen Sie keine Sorge haben, Ihren Morgen mit der Schneeschaufel in der Hand zu beginnen, sondern können den Wintermonaten gelassen entgegensehen.  

All Right Reserved By Kaliba 2022