Energetische Hausreinigung

Ein Raum, ein Haus oder eine Wohnung können aus den verschiedensten Gründen, wie beispielsweise Streitereien, lang anhaltende Krankheiten, Todesfälle, Trennung, Scheidung oder ähnliches, mit negativen Energien und Schwingungen belastet sein.

Kennt das denn nicht jeder, wenn man in eine fremde Wohnung kommt, in der man sich auf Anhieb wohl und geborgen fühlt? Manchmal ist auch das Gegenteil der Fall, und es entsteht ein ungutes Gefühl und man möchte den Raum am liebsten sofort wieder verlassen.
Das liegt daran, dass das Haus mit negativen Energien belastet ist. 

Was bringt eine energetische Hausreinigung?

Es werden stets Energien von Mensch und Tier ausgesendet. Auf energetischer Basis bleiben diese Gefühle, Gedanken sowie Handlungen an Gegenständen und in Räumen haften. Diese Energien beeinflussen unser Leben und wirken dabei täglich auf uns ein. 

Die energetische Raumreinigung kann das Raumklima verbessern, was wiederum zu positiver Lebensenergie führt.

Wenn man sich intensiv mit seinem Zuhause und dem dazugehörigen Wohngefühl beschäftigt und gleichzeitig offen ist für Spirituelles, kann man sich von diesen unerwünschten Energien und Schwingungen befreien und eine energetische Hausreinigung durchführen lassen.

Was passiert bei einer energetischen Hausreinigung?

Diese Handlungen leiten sich unter anderem aus Ritualen indianischer Urvölker ab und sind wissenschaftlich meist nicht bewiesen. Sie werden eher der Esoterik zugeordnet, doch fast alle, die ihren Wohn- und Lebensbereich einer energetischen Reinigung unterzogen haben, haben positive Erfahrungen damit gemacht.

Damit bei der Zeremonie all die negativen Energien verschwinden können, sollten immer die Fenster und Türen geöffnet sein.

Es kann eine energetische Reinigung mit Weihrauch und Co., aber auch mit natürlichen Salzen und Ölen gemacht werden. Auch das Feng Shui eines Raumes spielt bei der energetischen Reinigung eine große Rolle. Einige der Öle haben sogar antibakterielle und antifungale Eigenschaften, wie zum Beispiel das Teebaumöl.

Die energetische Hausreinigung mit Salz ist eher ungewöhnlich, doch sehr effektiv. Das Salz soll die negativen Energien gut aufnehmen. Dabei wird es über Nacht in die Ecken des Raumes gestreut und am nächsten Tag wieder entfernt und entsorgt.

All diese Techniken sorgen dafür, dass negative Energien aus Ihrem Lebensraum entfernt werden und Sie sich in den eigenen vier Wänden wieder rundum wohlfühlen können. 

All Right Reserved By Kaliba 2022