Zitronensäure zur Fleckenentfernung

Die Wirkung von Zitronensäure auf Flecken

Immer mehr Menschen setzen mittlerweile im Haushalt auf natürliche Mittel zum Reinigen und verzichten dabei vermehrt auf teure und ungesunde chemische Inhaltsstoffe. Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit werden großgeschrieben, weswegen heutzutage all die Dinge, die unsere Großmutter noch wusste, wieder modern werden.

Ein altbewährtes Wundermittel in Haus und Garten ist die gute, alte Zitronensäure. Es gibt sie in flüssiger Form oder als Pulver und sie kommt zum Beispiel als Entkalkung gemeinsam mit Essig zum Einsatz. Doch Zitronensäure kann noch mehr, als nur Wasserhähne, Duschköpfe, Wasserkocher und Waschmaschinen entkalken. Sie ist nämlich auch ein extrem starker Partner, wenn es darum geht, Flecken auf Kleidung und Textilien zu entfernen.

Was gilt es zu beachten, wenn man Zitronensäure für Flecken einsetzen möchte?

Bevor Sie Zitronensäure für Flecken einsetzen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sie eine leicht bleichende Wirkung hat. Sie sollten also das Kleidungsstück am besten immer ganzheitlich behandeln und damit rechnen, dass farbige Wäsche etwas verbleichen kann.

Am besten kommt Zitronensäure als Pulver daher für weiße Wäsche infrage.

Anwendung von Zitronensäure

Verschiedenartige Flecken – etwa von Deo oder Schweiß – lassen sich mit der Zitronensäure hervorragend von Ihren weißen Kleidungsstücken entfernen. Wir empfehlen, etwa fünfzehn Gramm Zitronensäure auf einen Liter Wasser zu verwenden und damit den Fleck etwas vorzubehandeln. Nach einer kurzen Einwirkphase von wenigen Minuten sollte man die Kleidung dann für einige Stunden ganz in der Lösung einweichen lassen. 

Anschließend das Ganze mit viel frischem Wasser auswaschen oder für einen kurzen Durchgang noch mal ganz normal in der Waschmaschine mitwaschen. Normalerweise wird man so auch die hartnäckigsten Flecken auf weißer Wäsche wieder los. Achten Sie allerdings darauf, dass Zitronensäure besonders empfindliche Textilien angreifen kann. Wir empfehlen in diesem Fall den Verzicht auf Zitronensäure zur Entfernung der Flecken

Fazit

Wer ein natürliches, effektives Mittel gegen verschiedenste Flecken auf weißer, eher unempfindlicher Kleidung sucht, ist mit Zitronensäure zur Fleckenbehandlung sehr gut beraten. Sie ist kostengünstig und kommt ganz ohne chemische Zusatzstoffe aus.

All Right Reserved By Kaliba 2022